Frühlingsküsse, Ostern

Ostergrüße

Schon letztes Jahr im Dezember hatte ich an einer Wichtelaktion teilgenommen und fand das ganz witzig. Warum dann nicht auch zu Ostern? Die Dame, die ich österlich bewichteln sollte, liebt rosa und den aktuellen Shabby Look. Coole Sache, rosa ist eine passende Farbe für den Frühling – aber Ostern im Shabby Look? Ich hab einiges probiert und dann folgendes gewerkelt:Karte mit frechem Hasengesicht, Notizbüchlein, allerlei Kistchen und Kästchen mit süßem Inhalt und ein rosa (!) Osterschäfchen. Ob ich den Geschmack der zu Beschenkenden getroffen habe, weiß ich noch nicht, ist ja noch nicht Ostern. Mir hat es jedenfalls viel Spaß gemacht.

Dann gab es 20 Osterhasenboxen für die Kiddies in der Schule. Ostern fällt ja nicht so dicke aus wie Weihnachten, also reicht die kleinere Verpackung genau für ein buntes Ei und etwas Süßes.Als drittes eine Geburtstagskarte zum 39.(!), zum 22. Mal. Da ich ja beim Osterwichtelpaket schon mit Kirschblüte gearbeitet hatte, blieb ich daran hängen und gestaltete die Texte und Blüten in rosa. Blätterwerk von Botanical Blooms und den Herbstframelits setzten die grünen Akzente. Hier ein bisschen Bling und dort ein wenig Pailletten und fertig war eine mehrteilige Karte. 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s