Bloghop, P a S t e l l o Design Team

Minialben

Ein herzliches Willkommen zu unserem BlogHop nach der Sommerpause. Unser Thema diesmal: Minialben.

Dies ist auch der erste BlogHop mit unseren neuen Mitgliedern. Ganz herzlich begrüßen wir Zsuzsánna Balázs,  Kattja Ettig und Dorothee Felicitas Buhn. Sie werden uns in Zukunft mit ihren kreativen Ideen sehr unterstützen.

Doch nun zu unserem Thema: Minialben. Erst später fiel mir auf, dass ich ja nicht wirklich ein Minialbum gefertigt habe, aber seht selbst. Ich habe das Album für unseren kommenden Urlaub in den Herbstferien gefertigt.Es sind ausreichend Tags und kleine Karten vorhanden, um später Fotos und kleine Texte zufügen zu können.Es ist also nur halb fertig😉.Den Grundaufbau des Albums habe ich nach der Anleitung für ein Kofferalbum von Tina Deininger gefertigt.Die Maße sind: 16,2 x 16,2 x 6 cm.Verwendet habe ich ausschließlich das Designerpapier „Meer der Möglichkeiten“  und das dazu passende Kartensortiment.Den Deckel habe ich mit Magneten versehen und zusätzlich als Deko mit Schleifenband verziert.Die Seiten des Albums sind mit einer Zieharmonikabindung befestigt.Jede Seite ist aussen offen für zusätzliche große Tags.Für weitere Tags oder kleine Notizkarten habe ich schmale Papierstreifen als Halterungen geklebt.Nun warten wir nur noch auf einen wundervollen Urlaub und werden im Anschluss das Album mit Fotos und Notizen füllen.

Jetzt schicke ich euch weiter zu Zsuzsánna und all den anderen Mädels.

Ich wünsche euch eine schöne Woche,

kreative Grüße, Simone

 

Teilnehmerliste:

Simone- hier bist du gerade

Zsuzsánna

Katja

Dorothee

Brigitte

Patricia 

Ximena

Maren

Waltraud

Conni

Yurda

 

Werbeanzeigen
Allgemein

Von ganzem Herzen

Ich brauchte relativ schnell 15 Goodies als kleines Dankeschön. Dafür verwendete ich die Mini Geschenkschachteln von Stampin’Up. Sie haben eine schöne Größe und können ganz individuell verschönert werden.Ich habe eine Banderole aus Transparentpapier mit den Maßen 5 x 21,4 cm zugeschnitten und diese quer bei 5,1 / 10,2 / 15,3 und 20,4 cm gefalzt und um die kleinen Schachteln gelegt.Für die Dekoration auf dem Deckel nutzte ich die Framelits aus dem Set „Blüten der Romantik“ und die kleine Gänseblümchenstanze.Die Gänseblümchen bestehen aus drei einzelnen Lagen und sind mit den Stampin’Blends in Blütennrosa leicht eingefärbt.Das Banner „Von ganzem Herzen Danke“ ist aus zwei einzelnen Stempeln zusammengesetzt. Dafür nutzte ich den Stamparatus und schnitt sie anschließend mit der Hand aus.

kreative Grüße, Simone

Allgemein

Unter der Haube- ein Rahmen zur Hochzeit

Kürzlich wurde ich gebeten, mal wieder einen Rahmen zur Hochzeit zu gestalten. Vorgabe waren die Farben Flüsterweiß und Kirschblüte und viele Glückwünsche.Also griff ich wieder die Idee meines ersten Rahmens auf (hier) und fertigte kleine Kärtchen, die zusammengesetzt einen Potpourri der Glückwünsche zeigen.Die kleinen Kärtchen sind 6,5 x 6,5 cm groß, der Farbkarton in Flüsterweiß 6,1 x 6,1 cm.Die Glückwünsche sind alle in Granit gestempelt.Jedes einzelne Kärtchen ist zuerst mit einem Rankenstempel in Kirschblüte bestempelt.Einige Kärtchen wurden neben den Glückwünschen, zusätzlich mit kleinen Stanzteilen wie Blüten und Worten versehen,andere mit Embellis.Befestigt wurden die Kärtchen anschließend mit Dimensionals.Zum Abschluß wurde ein Schleifenband in Kirschblüte mit einem Anhänger um den Rahmen gebunden.Das Traumpaar hat sich sehr über den Rahmen gefreut. Alles Gute für die Zukunft.

kreative Grüße, Simone