Bloghop, P a S t e l l o Design Team

Weihnachtsdekoration

Heute zeigen wir euch Dekorationen für Weihnachten.Vor einiger Zeit hatte ich einen Holzstern mit Drahtgeflecht gekauft und diesen habe ich nun dekoriert.Verwendet habe ich den Tannenbaum aus dem Framelitsset „In den Wäldern“, das Produktpaket „Weihnachtshirsch“, die Schriftstempel aus dem Set „Weihnachtliche Vielfalt“ und ein altes Framelitsset „Sterne“.Die Hirsche sind in Espresso gestempelt und mit Dimensionals befestigt, die Tannenbäume sind aus Farbkarton in Apfelgrün und Gartengrün.Für die Sterne nutzte ich Farbkarton in Flüsterweiß und Metallicfolienpapier in Champagner. Die fertigen Sterne wurden mit der Klebepistole an dem Drahtgeflecht befestigt.Jetzt hängt der Stern an unserer Eingangstür und wünscht „Frohe Weihnachten“.

Schaut euch doch die schönen Dekoideen der anderen Mädels an, weiter gehts mit Conni.kreative Grüße, Simone

 

Teilnehmerliste:

Conni

Yurda

Brigitte

Daniela

Pia

Waltraud

Simone – hier bist du gerade

Advertisements
Weihnachtsbasteleien

Türchen Nr. 3 und 4

Da habe ich doch glatt vergessen, dass Türchen Nr. 3 zu öffnen…

Dafür gibt’s heute dann gleich zwei Ideen zu sehen.Aus einem Streifen von dem schönen Designerpapier „In der Weihnachtswerkstatt“ habe ich eine Banderole gefertigt und über eine Minipizzabox geschoben.Das breite Schleifenband habe ich auf die Banderole geklebt und mit einem kleinen Label verziert.

*** *** ***

Die zweite Idee ist eine verzierte Minischachtel mit Tragegriff. Die Wände der Schachtel sind zusätzlich geprägt. Dafür einfach mit dem Embossingfön vorsichtig die Klebeseite lösen, zwischen einen Prägefolder legen und prägen und anschließend wieder verkleben.Das geprägte Motiv habe ich noch etwas mit Stempelfarbe geinkt, so kommt es besser zur Geltung.Dekoriert habe ich mit den schönen Sternen aus dem Thinlitsset  „Schneegestöber“.

kreative Grüße, Simone

Weihnachtsbasteleien

Türchen Nr. 2 Minischachtel

Hinter dem heutigen Türchen versteckt sich eine Minigeschenkschachtel, gefüllt mit Schokoladenmandeln.Einfach die kleinen Schachteln falten, zusammenstecken und dekorieren.Ich habe das Besondere Designerpapier „Weihnachtszeit“ genutzt und die kleinen Schachteln rundherum damit beklebt. Mit einer der Stanzen aus dem Edgelitsset „Feine Spitzen“ ist die kleine Bordüre gefertigt.Ich wünsche euch allen noch einen schönen 1. Advent,

kreative Grüße, Simone