Bloghop, P a S t e l l o Design Team

Technik

Heute laden wir euch ein, verschiedene Techniken bei unserem BlogHop kennenzulernen.

Ich habe vor kurzem im Web eine Technik gesehen, die ich gleich mal probieren musste- die Floating Frames Technik- gesehen bei Rochelle Blok.

Hier ist meine Karte mit der Technik.Ich habe für die Karte das Set „Tropenflair“ verwendet.

Zuerst habe ich alle Blätter in Apfelgrün gestempelt, dann ausgestanzt und auf einem Stück Papier so gelegt, dass ein Kranz entsteht.Als nächstes wird der Kranz durch eine Klebefolie ( gekauft bei Amazon) befestigt und anschließend mit dem passenden Framelit durch die BigShot gekurbelt.Jetzt das Papier hinten lösen, die einzelnen Teile mit Dimensionals bekleben und auf der vorbereiteten Karte aufkleben. Die Folie ganz langsam abziehen und den Kranz mit Blüten dekorieren.Ich werde sicherlich noch weitere Motive mit der Technik ausprobieren.

Jetzt schicke ich euch weiter zu Waltraud, mal schauen welche Technik sie uns heute vorstellt.

Kreative Grüße, Simone

 

Werbeanzeigen
Explosionsbox, Zum Geburtstag

Ein Führerschein

 zum 18. Geburtstag sollte verschenkt werden, inklusive Erste-Hilfe-Kurs, Sehtest und Fotograf- ideal verbaut in einer Explosionsbox.Die Box ist 18 x 10 cm groß. Die Aussenseiten sind bunt dekoriert und mit vielen Glückwünschen versehen.Im Inneren versteckt sich das eigentliche Geschenk.Die Verkehrsschilder habe ich ausgedruckt, ausgeschnitten und anschließend an Cake-Pop-Stäbchen geklebt.In die untere Tasche wurde Geld für den Erste-Hilfe-Kurs gesteckt und in der oberen befand sich der Gutschein für den Führerschein.Der kleine grüne Flitzer ist aus einem früheren Überraschungsei.kreative Grüße, Simone

 

Einladung, Zum Geburtstag

Wir feiern

„Geburtstage sollen gefeiert und nicht gezählt werden“- ganz nach diesem Motto habe ich Einladungskarten gefertigt.      Die einseitigen Karten sind aus Farbkarton in Marineblau und   14,5 x 10,5 cm groß.Den flüsterweißen Farbkarton habe ich mit diversen „Klecksen“ in Wassermelone, Jade und Limette bestempelt.Ein kleines Banner in der Mitte gibt das Datum und die Uhrzeit an.Das runde Label ist mit dem Schleifenband am Kartenrand befestigt und beweglich.

Mittlerweile haben alle ihre Einladungen erhalten und freuen sich genauso sehr auf die Party, wie ich.

kreative Grüße, Simone