Karten werkeln

Du bist einfach wunderbar #GDP 096

Heute nehme ich an der Challenge beim Global Design Project teil. Dass Thema der aktuellen Challenge lautet: Case the Designer – eine Karte von Tanja Kolar.

Ich habe mir für meine Karte das Produktpaket „Bunt gemischt “ ausgesucht. Diese Set ist eines meiner absoluten Lieblinge aus dem Jahreskatalog, weil es so vielseitig einsetzbar ist.

Die Karte ist aus flüsterweißem Farbkarton.

Darauf habe ich einen Wellenkreis aus dem Framelitsset „Lagenweise Kreise“ in Feige gesetzt und einen weiteren in Flüsterweiß.

Diesen habe ich vorab mit der Tiefenprägeform „Blätter-Relief“ geprägt und mit dem größten Kreis aus dem Framelitsset „Stickmuster“ ausgestanzt.

Die Blüten habe ich in Feige gestempelt, die Blätter in Saharasand und Savanne.

Als Spruchstempel habe ich mir „Du bist einfach wunderbar“ aus dem Stempelset ausgesucht und kleine Glitzersteine als Akzente gesetzt.

Gefällt dir die Karte auch so gut? Dann hinterlass mir doch gerne einen Kommentar, ich freue mich immer über Lob und Kritik.

                                                         kreative Grüße, Simone

 

Allgemein

Kreativer Spaß- Sommerworkshop in Holland

Ich liebe Workshops! Es macht Spaß mit anderen gemeinsam kreativ zu sein, zu schnattern und Neuigkeiten auszutauschen und voneinander zu lernen. Immer nehme ich aus diesen kreativen Treffen ganz viele Ideen mit.

Für den letzten Workshop hatte ich mir die folgenden drei Projekte ausgesucht:

  • eine kleine Geschenktüte
  • eine Geburtstagskarte mit dem Set Cupcake und
  • eine transparente Mini-Geschenkschachtel.

Ich verwende sehr gerne die Mini-Geschenkschachteln, da ich darin eine liebevolle Kleinigkeit gut verschenken kann. Die kleinen Schachteln sind transparent und man kann unterschiedlich mit ihnen arbeiten.

Entweder stempelt man mit einer haftenden Stempelfarbe oder beklebt sie von außen mit Designerpapier. Oder so wie ich es am liebsten mag: ich nehme ein Stück Farbkarton und gestalte diesen so wie es mir gefällt.

Ich habe dafür das Set „Bunt gemischt“ verwendet und die Blüten in Pfirsich Pur und Sommerbeere gestempelt. Die Blätter sind in Limette und Meeresgrün gehalten. Diese Farbkombinationen mag ich sehr. Es sieht frisch aus und läßt mich an leckeres Eis denken.

Eine meiner Workshopteilnehmerinnen kreierte das Ganze um. Sie stempelte die runden Blüten aus dem Set und nutzte dafür die Farbkombination Feige und Savanne. Als schönen Kontrast dazu verwendete auch sie das Schleifenband in Pfirsich Pur.

Das ist mal eine Farbkombination, oder was meinst du?

Die Karte ist relativ schlicht gehalten. Die Creme des Cupcakes ist mit Puderrosa, Flamingorot und Sommerbeere gestempelt, der Teig in Saharasand und Savanne.

Zur Verzierung nutzte ich aus dem Set die Kerzen und im Hintergrund die Streusel sowie das Metallicgarn in Silber und kleine Glitzersteine.

Die Tüte aus dem Designerpapierblock „Florale Eleganz“ in der Trendfarbe Limette ist mit dem Falzbrett für Geschenktüten entstanden. Die Tüten gehen schnell und gelingen immer.

Zur Verzierung  habe ich hier die Libelle aus dem Set „Liebelleien“ verwendet.

Es war ein rundum gelungener Abend und ich bedanke mich ganz herzlich auch noch mal hier für die schöne Zeit.

Wenn auch du Lust hast in einer netten Runde kreativ zu sein, dann melde dich gerne bei mir, wir finden den passenden Workshop auch für dich. Ich freue mich auf dich!

                                                                 Kreative Grüße, Simone.

 

– Nicht vergessen! Wir haben diesen Monat fantastische Angebote! –

Komm in mein Team und sichere dir dein ganz individuelles Starterpaket im Wert von 175€, du zahlst nur 129€. Zusätzlich bekommst du ein Basispaket und das Stempelset „Wie ein Weihnachtslied“ geschenkt. Das ist ein Gesamtwert von 262,50€! Worauf wartest du noch? Weitere Informationen zu dieser tollen Aktion findest du hier.

Und es gibt Gutscheine in unserer Bonusaktion. Pro 60€ Bestellwert erhältst du einen Gutschein im Wert von 6€. Diesen kannst du dann im August gerne einlösen. Alle Informationen dazu findest du hier.

 

verwendete Materialien:

Stempelkissen Limette
Stempelkissen Meeresgrün
Stempelkissen Pfirsich Pur
Stempelkissen Sommerbeere
Stempelkissen Puderrosa
Stempelkissen Flamingorot
Stempelkissen Savanne
Stempelkissen Saharasand
Farbkarton Flüsterweiß A4
Farbkarton Sommerbeere
DP im BLock Florale Eleganz
Metallic-Folie Kupfer
Quartett fürs Etikett
Cupcake für Dich
Basic Strassschmuck
Garn Metallic-Flair silber
Geschenkschachteln
Lagenweise Quadrate
Framelits Stickmuster
Cupcake-Kreationen
Thinlits Libelle
Big Shot
Papierfalter
Flink Fix
Stampin'Up! Produktserien

Bunt gemischt

„Bunt gemischt“ nennt sich eine neue Produktreihe im Stampin’Up! Jahreskatalog. Diese Serie besteht aus einem Stempelset mit passenden Thinlitsformen, einem abgestimmten Farbkartonpaket in Sommerbeere, Limette und Himmelblau und dem Designerpapier „Bunte Vielfalt“. Zusätzlich gibt es dazu auch Schleifenband.

Das Stempelset ist ein sogenanntes 2-Schritte-Stempelset mit Aquarelleffekten. In dem Thinlitsset befinden sich neben den Stanzen auch Prägestanzen, die das Papier nur prägen.

Ich habe in den letzten Tagen mit dieser Produktserie gespielt und eine Mini-Kartenserie erstellt.

Die Grundkarte ist in Meeresgrün, der Kartenaufleger ist ein Stück Designerpapier aus der Produktserie. Die Blüten sind zuerst in Safrangelb, dann in Osterglocke gestempelt und die einzelnen Blüten ausgestanzt.

Mit dem Spruch „Lebe deine Träume“ und einem Stück Schleifenband in Ombre Limette wurde die Karte fertiggestellt.

***

Bei dieser Karte stehen erneut die Blüten im Vordergrund. Diese sind diesmal in Pfirsich Pur und Sommerbeere gestempelt. Die Grundkarte ist aus Sommerbeere, der Kartenaufleger ein Stück Seidenglanzpapier. Darauf habe ich mit dem Aquarellpinsel Stempelfarbe in Pfirsich Pur mit Wasser aufgetragen und trocknen lassen.

Die Worte „Herzlichen Glückwunsch“ sind auch in beiden Farben gestempelt. Dazu nur einen Teil der Schrift mit Pfirsich Pur benetzen und dann den Rest mit Sommerbeere.

***

Diese Karte ist eine Easel-Karte. Für die Grundkarte habe ich ein Stück Farbkarton in Limette auf 26 x 13 cm und ein weiteres Stück auf 13 x 13 cm zugeschnitten. Das größere Stück habe ich bei 6,5 und 13 cm gefalzt. Die Karte in der Mitte falten und den 2. Falz bei 6,5 cm nach innen falten. Auf den schmalen Falz das andere Stück Farbkarton kleben.

Für die Kartenaufleger innen und außen habe ich Vanille Pur genutzt und darauf in Flamingorot gestempelt. Die Blüten sind diesmal nur einfarbig in Flamingorot gefertigt und ausgestanzt.

Die Karte soll stehen und den Halt dafür bekommt sie durch die beiden Blüten auf der Innenseite. Diese wurden mit kleinen Dimensionals befestigt und die Deckkarte kommt beim Aufstellen dort zum Stehen.

***


Und dann entstand noch diese Karte in zarte Pflaume. Hier habe ich die Thinlitsformen und die ebenfalls im Set enthaltene Prägeform genutzt.

Die Blüten habe ich vollfarbig in zarte Pflaume gestempelt und dann ausgestanzt. Für die Blätter habe ich Meeresgrün und Limette genutzt.

Diese Produktserie ist so vielfältig! Es macht viel Spaß damit zu arbeiten.

                                        Kreative Grüße, Simone.

 

verwendete Materialien:

Stempelkissen zarte Pflaume
Stempelissen Flamingorot
Stempelkissen Meeresgrün
Stempelkissen Pfirsich Pur
Stempelkissen Osterglocke
Stempelkissen Safrangelb
Stempelkissen Sommerbeere
Stempelkissen Limette
In Color 2017-2019
2016-2018 In Color A4 Cardstock
In Color 2016-2018
Farbkarton Seidenglanz A4
Farbkarton Vanille Pur A4
Farbkarton Gartengrün A4
Flamingo Fantasie
Lagenweise Kreise
Basic Perlenschmuck
Aqua Painter Aquarellpinsel
Lackakzente Glitzereffekt
Schleifenband Limette
Schleifenband Sommerbeere
DP bunte Vielfalt
Bannereien
Blühende Worte
Lagenweise Quadrate

 

Allgemein

Partydekoration

Für eine Gartenparty hatte ich Tischdeko entworfen!

Dafür nutzte ich neben vielen „alten“ Stampin’Up! Materialien auch leere Grillsaucen-Flaschen, da ich keine passenden Vasen oder viele hohe Gefäße zur Auswahl hatte.

Die Flaschen wurden mit einem Stück Designerpapier aus der Serie „Mein Party“ beklebt und zusätzlich mit Resten aus meiner Washi-Tape Sammlung. In die Flaschen habe ich die unterschiedlichen Deko-Piks gestellt.

Für die Label verwandte ich unterschiedliche Framelits in Kreisform und verzierte sie mit vielen Spruchstempeln. Die fertigen Label wurden an bunten Papierstrohhalmen befestigt, mit Schleifenband dekoriert und luden zum Feiern ein.

Die Teelichter habe ich in Mini-Konservendosen aus Plastik gesetzt. Diese wurden mit einem weiteren Streifen aus der Designerpapierserie beklebt und mit Schleifenband verziert.

Am Abend musste immer mal danach geschaut werden, dass die kleinen Kerzenflammen nicht die Döschen anschmoren.

Für meine Gästegoodies nutzte ich die transparenten Mini-Geschenkschachteln und legte sie innen mit dem Designerpapier aus. Verziert habe ich die Boxen mit einem runden Label und dem Spruchstempel   „Schön, dass du da bist“. Eine Schleife rundete das Ganze ab.

Wir hatten eine schöne Party und die Deko auf dem Tisch wurde immer wieder bestaunt.

                                                                kreative Grüße, Simone

 

 

 

 

In Colors 2017-2019, Karten werkeln

Limette und Gold

Ich habe mich in Limette verliebt!

Bei der Erstvorstellung der neuen InColor Farben 2017-2019 dachte ich noch, dass ich damit wohl wenig arbeiten würde. Ich musste mein schnelles Urteil wirklich revidieren! Immer wieder greife ich mit Vorliebe nach diesem tollen Farbkarton.

Bei dieser Karte habe ich auch die neuen Vinylaufkleber Orient in Gold genutzt. Sie geben einen schönen Kontrast zu Limette.

Für die Blüten habe ich Farbkarton in Flüsterweiß mit etwas Stempelfarbe in Limette bemalt und dann mit einer der Stanzen aus dem Set „Orientpalast“ ausgestanzt. Dann habe ich die passenden Vinylaufkleber aufgeklebt und die Blütenblätter eingeschnitten. Ein Lackakzent mit Glitzereffekt stellt die Blütenmitte dar.

Bei der nächsten Karte sollte nur der Blumenzweig hervorgehoben werden.

Dafür habe ich auf Seidenglanzpapier mit den Aquapaintern etwas Limette mit Wasser aufgetragen, das Papier trocknen lassen und dann den Zweig in Savanne gestempelt. Mit den Framelits aus dem Set „Lagenweise Ovale“ habe ich ein Label gefertigt und auf die Karte gesetzt.

Um die Karte schlicht zu halten, habe ich den Hintergrund mit dem kleinen Pünktchenstempel aus dem Set „Alles Palette“ verziert.

                                                      Kreative Grüße von Simone.

verwendete Materialien:

Farbkarton Limette A4
Whisper White A4 Cardstock
Fabrkarton Flüsterweiß A4
Stempelkissen Limette
Vinylaufkleber Orient in gold
Stempelkissen Savanne
Aqua Painter Aquarellpinsel
Lack-Akzente mit Glitzereffekt
Schmetterlingsgruß
Stempelset Alles Palette
Framelits Lagenweise Ovale
Framelits Lagenweise Kreise
Karten werkeln, Stampin'up!

Sommerfeeling und andere Kreativideen

Jedes Jahr veranstaltet Stampin’Up! Events, bei denen sich die Demonstratoren/innen treffen, viele Neuigkeiten erfahren und kreativ miteinander sind. Das nächste Treffen steht bald an: OnStage in Mainz im November 2017. Dafür sucht Stampin’Up! wieder Stempelkünstler/innen für die Schauwandgestaltung. Ich wäre sehr gern wieder mit dabei und habe folgende Projekte gewerkelt:

  • drei Kartenvorderseiten
  • ein Scrapbook-Layout
  • zwei 3D-Projekte.

Karte zur Geburt

Die Grundkarte ist in Wassermelone gefertigt, für den Kartenaufleger habe ich flüsterweißen Farbkarton verwendet. Das Label aus Wassermelone wurde zuerst mit einem Herzchenprägefolder bearbeitet und dann ausgestanzt. Der Stempel „Kätzchen mit Schmetterling“ aus dem Set „Pretty Kitty“ passt für mich wunderbar auf eine Karte zur Geburt und wurde hier in Schiefergrau gestempelt.

Die Spruchstempel „Hallo Baby…“ und „willkommen auf der Welt“ sind aus dem Set „Unentbärliche Grüße“ und in Wassermelone. Das Stempelmotiv könnte man auch mit den Aquarellstiften, Aquapaintern und Stempelfarbe oder den Write Markern colorieren. Ich habe mich jedoch bewusst nur für den kleinen Schmetterling entschieden. Schön, dass du da bist.

 

Aquarellkarte in Limette

Für diese Karte habe ich zuerst auf Aquarellpapier mit einem Wassertankpinsel und Aquarellstiften Farbspritzer aufgetragen. Das noch feuchte Papier wurde dann mit dem Prägefolder „Blättermeer“ durch die BigShot gekurbelt und musste erst einmal trocknen.

Mit den Stanzen aus dem Thinlitsset „Jahr voller Farben“ sind die einzelnen Blätter in Kupfer, Flüsterweiß und Limette gestanzt und unter dem Wellenkreis befestigt.

Der Spruchstempel „Schönheit liegt in allen Dingen“ ist aus dem gleichnamigen Stempelset und passt für mich hier gut dazu.

 

Glückwünsche zur Hochzeit

Diese Karte ist bis auf den Spruchstempel ein reines BigShot Projekt: mit Prägefolder und Stanzen. Der starke flüsterweiße Farbkarton wurde zuerst mit dem neuen Tiefenprägefolder „Blätter-Relief“ geprägt. Die Tiefenprägefolder sind eine neue Generation und prägen das Papier, gerade wenn man es etwas anfeuchtet, noch viel intensiver.

Für die kleinen Blüten habe ich Farbkarton in Flüsterweiß genommen und mit dem doppelten Blütenstempel aus dem Set „Glasklare Grüße“ in Puderrosa bestempelt. Sie passen nicht genau zu den Stanzen, aber ich fand die Farbgebung auf dem Papier ideal. Als schönen Farbkontrast zu den zarten Blüten habe ich die Blätter und Zweige in Limette und Gartengrün ausgestanzt.

Doch eigentlich sind die Blüten keine Blüten. Als ich die kleinen Stanzen in dem Thinlitsset „Für Feier-Tage“ sah, dachte ich, es wären Blüten. Erst viel später beim Wieder-einmal-anschauen des Katalogs bemerkte ich, dass die zwei kleine Stanzen für die Bommeln oder Quasten an Partyhüten gedacht sind. Aber bei Stampin’Up! ist alles möglich und meiner Kreativität gibt das viel Spielraum.

 

Scrapbook Layout  „Hallo Frühling“

Ich liebe es, in meinem Garten zu schauen, welches Pflänzchen sich durch die Erdschicht kämpft und mich mit wundervollen Blüten überrascht. Ende März standen an einem mir völlig unbekannten Fleck plötzlich diese stolzen Märzenbecher. Ich musste sie einfach fotografieren und weil sie mich so erfreuten, habe ich ein Layout dazu angefertigt.

Für mein Frühlings-Layout nutzte ich viele Elemente aus dem neuen Jahreskatalog. Als Hintergrund dient mir ein Bogen Designerpapier aus dem Set „Bunte Vielfalt“, dieser ist 21 x 21 cm groß. Mit den tollen Thinlitsformen aus dem Set „Kreative Vielfalt“ sind die einzelnen Zweige in Limette und Gartengrün ausgestanzt.

Die zarten Blüten in Safrangelb und Osterglocke stammen aus dem Set „Bunt gemischt“. Ein tolles Stempelset mit vielen kreativen Möglichkeiten.

 

3D-Projekt Sommerfeeling – Libellen über Seerosen

Schon lange hatte ich eine Idee zu den Thinlitsformen „Sukkulenten“ und habe sie endlich umgesetzt: Libellen über Seerosen.

Dafür habe ich Farbkarton in Flüsterweiß mit drei Stanzen aus dem Thinlitsset mehrfach ausgestanzt. Manche dieser Stanzteile habe ich Flüsterweiß gestaltet, bei anderen die Ränder in Zartrosa geinkt. In der Mitte der Seerosen sind die kleinen Blüten aus dem Thinlitsset in Osterglocke ausgestanzt.

Alle Blüten sind dicht zusammengesetzt und die Blütenblätter mit dem Falzbein nach innen gebogen. Die Seerosenblätter habe ich mit dem Wassertankpinsel und Stempelfarbe in Wasabi gemalt, die Umrandungen und Blattadern mit dem Aquarellstift in Oliv nachgezeichnet und später ausgeschnitten.

Für die Libellen nutzte ich die ViVa Color Inkagold Farben und habe sie in Transparentpapier gerieben. Daraus wurden später die Flügel der Libellen gestanzt. Die zarten Libellenkörper sind in unterschiedlichen Farben gestempelt und ausgestanzt. Um der Libelle Halt zu geben, habe ich einen Körper mit den Transparentflügeln verklebt, dann den Draht eingeklebt und von unten einen zweiten Körper dagegen gesetzt.

Das Töpfchen ist eine leere Klebebandrolle, die mit einem breiten Streifen in Marineblau beklebt wurde. Die Grashalme sind aus Resten geschnitten und ein zartes Band in Kirschblüte rundet das Ganze ab.

 

3D-Projekt: Steam Punk Zylinder

Vor einer Weile sah ich Bilder einer Bekannten in ihrem Steam Punk Outfit. Ich hatte davon bisher noch nie gehört, fand die Kleidung aber sehr schön. Vor allem der witzige Zylinder hatte es mir angetan. Diesen in Miniatur umzusetzen war eine neue Idee.

Der erste Zylinder wollte nicht so recht gelingen, irgendwie stand er ständig schief. Also habe ich mich erneut daran gesetzt und getüftelt. Hier ist also nun der Steam Punk Zylinder in Miniatur.

Für den Zylinder habe ich die Framelits „Lagenweise Ovale und Lagenweise Kreise“ genutzt. Ein breiter Streifen in Schwarz wird an den Rändern eingeschnitten und dann mit den Ovalen unten und oben verklebt. Zum Abschluss wird die Hutkrempe angebracht.

Als Deko dienten mir kleine Zahnräder, Metallornamente und ein echtes Uhrwerk. Da der Hut für eine Dame entworfen ist, durften auch ein zartes Spitzen- und Satinband nicht fehlen.

                                                                     

                                                                  kreative Grüße, Simone

 

verwendete Materialien:

Farbkarton Flüsterweiß
Farbkarton Wassermelone
Stempelkissen Wassermelone
Stempelset Pretty Kitty
Unentbärliche Grüße
Aquarellstifte 13 Farben

 

 

 

 

 

 

 

Farbkarton Limette A4
Aquarellpapier
Stempelkissen Limette
Stempelkissen Savanne
Stempelkissen Espresso
Metallic Folie Kupfer
Jahr voller Farben Photopolymer Bundle (German)
Jahr voller Farben
Aqua Painters

 

 

 

 

 

 

 

 

Farbkarton Limette A4
Farbkarton Gartengrün A4
Whisper White A4 Thick Cardstock
Extrastarker Farbkarton
Farbkarton Flüsterweiß A4
Stempelkissen Puderrosa
Lemon Lime Twist Classic Stampin' Pad
Stempelkissen Limette
Prägefolder Blätter-Relief
Stempelset Glasklare Grüße
Thinlits für Feier-Tage
Framelits schöner Strauß

 

 

 

 

 

Lagenweise Oval
Farbkarton Flüsterweiß A4
Farbkarton Limette A4
Farbkarton Gartengrün A4
Designerpapier Bunte Vielfalt
Stempelkissen Safrangelb
Stempelkissen Osterglocke
Produktpaket Bunt gemischt
Akzente aus der Natur
Mini-Zierdeckchen
Thinlits Wunderbar verwickelt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stempelkissen Osterglocke
Stempelkissen zartrosa
Aquarellstifte
Stempelkissen Aquamarin
Stempelkissen Wasabi
Farbkarton Flüsterweiß A4
Farbkarton Osterglocke A4
Farbkarton Pergament A4
Farbkarton Wasabi A4
Stempelkissen Marineblau
Farbkarton Marineblau A4
Framelits Sukkulenten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Farbkarton Schwarz A4
Framelits Lagenweise Oval
Lagenweise Kreise
Allgemein, Karten werkeln

Einfach mal so – von Herzen

Mit dem Stempelset „Glasklare Grüße“ und den passenden Framelits „Einweckgläser“ ist diese Karte entstanden.

Die Karte ist aus Farbkarton in Pfirsich Pur, der Kartenaufleger ist ein Stück Seidenglanzpapier. Das Seidenglanzpapier ist etwas dunkler als unser Farbkarton in Flüsterweiß, hat jedoch eine tolle leicht schimmernde Struktur. Deshalb kann man hier auch sehr gut mit unterschiedlichen Aquarelltechniken arbeiten.

Mit einem Aquapainter und etwas Stempelfarbe in Pfirsich Pur habe ich den Hintergrund gestaltet und zusätzlich mit dem „Farbklecksstempel“ aus dem Set „Alles Palette“ bestempelt.

Während das Papier trocknete, habe ich die einzelnen Blüten in Sommerbeere, Feige und Pfirsich Pur, die Stängel in Limette und Olivgrün gestempelt und mit den passenden Framelits ausgestanzt.

Das Herz aus dem Thinlitsset „Grüße voller Sonnenschein“ habe ich in Kupfer und Flüsterweiß ausgestanzt und versetzt aufeinander geklebt.

Der Stempel „von Herzen“ aus dem gleichnamigen Stempelset passt wundervoll dazu.

                                                                                 

 kreative Grüße, Simone

 

 

verwendete Materialien:

Stempelkissen Limette
Stempelkissen Sommerbeere
Peekaboo Peach Classic Stampin' Pad
Stempelkissen Pfirsich Pur
Stempelkissen Feige
Old Olive Classic Stampin' Pad
Stempelkissen Olivgrün
Farbkarton Pfirsich Pur A4
Farbkarton Seidenglanz A4
Aqua Painter für Aquarelltechniken
Stempelset Alles Palette
Glasklare Grüße
Metallic-Folie Kupfer
Framelits Einweckgläser
Grüße Voller Sonnenschein
Thinlits Grüße Voller Sonnenschein
Thinlits Rosengarten