Allgemein, Karten werkeln

Hab gerade an dich gedacht…

Das Stempelset „An dich gedacht“ ( S. 17 im Hauptkatalog) ist für das Projektset „An dich gedacht für Heißprägetechnik“ entworfen worden.

Es lässt sich jedoch auch allein wunderbar für individuelle Karten nutzen.

Meine Karte ist aus starkem Farbkarton in Flüsterweiß und einem Stück Seidenglanzpapier gefertigt.  Als erstes habe ich mit einem Aquarellpinsel und den Stempelfarben Limette und Pfirsich Pur den Hintergrund gestaltet und trocknen lassen.

Mit dem Hintergrundstempel habe ich die Karte oben und unten verziert. Dafür nutzte ich Embossingpulver in Kupfer.

Das „Hallo“ ist ebenfalls in Kupfer embosst und wurde dann ausgeschnitten.

Der Kranz ist in Limette gestempelt, zusätzlich habe ich die einzelnen Blätter mit dem In Color Marker in Limette am Rand nachgezogen. So bekommen die einzelnen Blätter optisch mehr Tiefe.

Ein kleines Label darf auch nicht fehlen und so habe ich dafür den Spruchstempel „Hab gerade an dich gedacht“ genutzt.

                                     Kreative Grüße, Simone

 

verwendete Materialien:

extrastarker Farbkarton
Shimmery White A4 Cardstock
Farbkarton Seidenglanz A4
Stempelkissen Pfirsich Pur
Stempelkissen Limette
Farbkarton Flüsterweiß A4
Aqua Painter für Aquarelltechnik
2017-2019 Write Markers
Stempelset An dich gedacht
Framelits Lagenweise Kreise
Framelits Stickmuster
Big Shot
Karten werkeln

Eins bis Sechs

Beim Aufräumen in meinem Bastelreich stieß ich auf einen Rest Designerpapier aus dem letzten Jahreskatalog. Was sollte ich damit tun?

Richtig begeistert war ich  von dem Fund eigentlich nicht, aber dann hatte ich eine Idee. Ich wollte aus den zwei restlichen Blättern Designerpapier Glückwunsch-Karten für Kinder vom 1. bis zum 6. Geburtstag werkeln.

Mal im Hochformat und dann wieder quer nutzte ich das Designerpapier mit unterschiedlichem Farbkarton und werkelte die Karten. Die einzelnen Zahlen wollte ich immer in der Kartenfarbe verwenden, im Vordergrund sollte jedoch das Designerpapier stehen.

So ist die Karte zum 1. Geburtstag in Flüsterweiß und Türkis gehalten,

Beim 2. Geburtstag verwendete ich Puderrosa und

für den 3. Geburtstag Meeresgrün.

Für den 4. Geburtstag sollte es Osterglocke sein,

beim 5. ist es Sommerbeere und

Bermudablau verwendete ich für den 6. Geburtstag.

So fand ich dann doch noch für das Papier eine gute Verwendung. Es wäre viel zu schade gewesen, es irgendwo in einer Ecke liegen zu lassen.

Mein aktueller Tipp: Immer mal aufräumen bzw. nachsehen, was eigentlich an Material vorhanden ist…

kreative Grüße, Simone

 

verwendete Materialien:

Farbkarton Puderrosa A4
Farbkarton Osterglocke A4
Farbkarton Bermudablau
Farbkarton Flüsterweiß A4
Farbkarton Meeresgrün A4
Farbkarton Sommerbeere
Schleifenband Bermudablau
Schleifenband Sommerbeere
Florale Grüße
Framelits Große Zahlen
Layering Circle Framelits Dies
Lagenweise Kreise
Lagenweise Ovale
Karten werkeln

Flamingo Fantasie

Heute Morgen, bevor es wieder heiß wurde, saß ich in meinem Garten und genoss ein Käffchen.

Während ich so auf das üppige Grün und die nun in voller Pracht stehenden Gartenhibisken sah, kam mir die Idee zu einer Karte.

Schon eine ganze Weile steht das Stempelset „Flamingo Fantasie“ (S. 177 im Jahreskatalog) in meinem Schrank und endlich habe ich es verwendet.

Der Flamingo ist natürlich in Flamingorot gestempelt, als weitere Farbe nutzte ich Puderrosa. Für die Palmwedel verwendete ich Limette und Gartengrün. Im Hintergrund habe ich Farnwedel in Farngrün aus dem Set „Schmetterlingsgrüße“ gestempelt.

Der Spruchstempel “ Mit dir ist alles rosarot“ erschien mir als absolut passend.

Leider habe ich kein Stempelset mit Hibiskusblüten. Deshalb nutzte ich die kleine Blüten aus dem Set „Falling Flowers“.

Sie sind in Osterglocke gestempelt und ausgestanzt. Verziert wurden sie mit einem glitzernden Lack-Akzent.

Ich finde die Karte wirklich sehr passend zu dem derzeit heißen Wetter. Was meinst du?

Über Lob und/oder Kritik freue ich mich immer- hinterlass doch gerne einen Kommentar.

                                    kreative Grüße, Simone

 

verwendete Materialien:

Powder Pink Classic Stampin' Pad
Stempelkissen Puderrosa
Flirty Flamingo Classic Stampin' Pad
Stempelkissen Flamingorot
Daffodil Delight Classic Stampin' Pad
Stempelkissen Osterglocke
Pear Pizzazz Classic Stampin' Pad
Stempelkissen Farngrün
Lemon Lime Twist Classic Stampin' Pad
Stempelkissen Limette
Stempelkissen Gartengrün
Farbkarton Flüsterweiß
Flirty Flamingo A4 Cardstock
Farbkarton Flamingorot
Flamingo-Fantasie Photopolymer Stamp Set (French)
Flamingo Fantasie
Glitter Enamel Dots
Lack-Akzente
Schmetterlingsgruß Photopolymer Stamp Set (German)
Schmetterlingsgruß
Karten werkeln

Du bist einfach wunderbar #GDP 096

Heute nehme ich an der Challenge beim Global Design Project teil. Das Thema der aktuellen Challenge lautet: Case the Designer – eine Karte von Tanja Kolar.

Ich habe mir für meine Karte das Produktpaket „Bunt gemischt “ ausgesucht. Dieses Set ist eines meiner absoluten Lieblinge aus dem Jahreskatalog, weil es so vielseitig einsetzbar ist.

Die Karte ist aus flüsterweißem Farbkarton.

Darauf habe ich einen Wellenkreis aus dem Framelitsset „Lagenweise Kreise“ in Feige gesetzt und einen weiteren in Flüsterweiß.

Diesen habe ich vorab mit der Tiefenprägeform „Blätter-Relief“ geprägt und mit dem größten Kreis aus dem Framelitsset „Stickmuster“ ausgestanzt.

Die Blüten habe ich in Feige gestempelt, die Blätter in Saharasand und Savanne.

Als Spruchstempel habe ich mir „Du bist einfach wunderbar“ aus dem Stempelset ausgesucht und kleine Glitzersteine als Akzente gesetzt.

Gefällt dir die Karte auch so gut? Dann hinterlass mir doch gerne einen Kommentar, ich freue mich immer über Lob und Kritik.

                                                         kreative Grüße, Simone

 

verwendete Materialien:

Flüsterweiß Farbkarton
Stempelkissen Savanne
Stempelkissen Saharasand
Stempelkissen Feige
Produktpaket Bunt gemischt
Layering
Lagenweise Kreise
Framelits Stickmuster
Prägeform Blätter-Relief
Basic Strassschmuck
Big Shot
In Colors 2017-2019, Karten werkeln

Limette und Gold

Ich habe mich in Limette verliebt!

Bei der Erstvorstellung der neuen InColor Farben 2017-2019 dachte ich noch, dass ich damit wohl wenig arbeiten würde. Ich musste mein schnelles Urteil wirklich revidieren! Immer wieder greife ich mit Vorliebe nach diesem tollen Farbkarton.

Bei dieser Karte habe ich auch die neuen Vinylaufkleber Orient in Gold genutzt. Sie geben einen schönen Kontrast zu Limette.

Für die Blüten habe ich Farbkarton in Flüsterweiß mit etwas Stempelfarbe in Limette bemalt und dann mit einer der Stanzen aus dem Set „Orientpalast“ ausgestanzt. Dann habe ich die passenden Vinylaufkleber aufgeklebt und die Blütenblätter eingeschnitten. Ein Lackakzent mit Glitzereffekt stellt die Blütenmitte dar.

Bei der nächsten Karte sollte nur der Blumenzweig hervorgehoben werden.

Dafür habe ich auf Seidenglanzpapier mit den Aquapaintern etwas Limette mit Wasser aufgetragen, das Papier trocknen lassen und dann den Zweig in Savanne gestempelt. Mit den Framelits aus dem Set „Lagenweise Ovale“ habe ich ein Label gefertigt und auf die Karte gesetzt.

Um die Karte schlicht zu halten, habe ich den Hintergrund mit dem kleinen Pünktchenstempel aus dem Set „Alles Palette“ verziert.

                                                      Kreative Grüße von Simone.

verwendete Materialien:

Farbkarton Limette A4
Whisper White A4 Cardstock
Fabrkarton Flüsterweiß A4
Stempelkissen Limette
Vinylaufkleber Orient in gold
Stempelkissen Savanne
Aqua Painter Aquarellpinsel
Lack-Akzente mit Glitzereffekt
Schmetterlingsgruß
Stempelset Alles Palette
Framelits Lagenweise Ovale
Framelits Lagenweise Kreise