Bloghop, P a S t e l l o Design Team

Weihnachtsideen mit Papier und Licht

Herzlich Willkommen zu einem weiteren BlogHop im PaStello Design Team. Unser heutiges Thema beschäftigt sich mit Weihnachten: Ideen mit Papier und Licht.

Ich habe mal wieder zu einer Baumscheibe gegriffen und auf diese Flockenschnee geklebt. Dafür nutzte ich den Tombow Flüssigkleber.In ein kleines rundes Marmeladenglas habe ich Haarspray gesprüht und mit Zucker ausgestreut.Für das Tannengrün nutzte ich flüsterweißen Farbkarton und colorierte die ausgestanzten Zweige mit den Stampin‘Blends.Der Weihnachtshirsch ist in Espresso gestempelt und anschließend ausgestanzt.Als Lichtquelle kann man Teelichter oder kleine LED- Lichterketten verwenden, ich entschied mich für letzteres.

Jetzt schicke ich euch weiter zu den anderen Mädels, den Anfang macht heute Doro.

 

 

Kreative Grüße, Simone

 

Teilnehmerliste:

Dorothee

Katja

Zsuzsánna

Conni

Waltraud

Brigitte

Maren

Pia

Ximena

Simone – hier bist du gerade-

 

 

 

 

 

 

3 Gedanken zu „Weihnachtsideen mit Papier und Licht“

  1. Was für wunderschöne Deko liebe Simone, also Haarspray und Zucker das hab ich ja so noch nie gehört, was für eine, im wahrsten Sinne, SÜßE Idee ;o)))))

    Liebe Grüße Conni

  2. Liebe Simone,
    Wow, du hast dir richtig viel Arbeit gemacht und das Ergebnis – deine verzierte Baumscheibe mit Windlicht- kann sich mehr als sehen lassen! Wunderschön!!
    Liebe Grüße Katja

  3. Liebe Simone,
    du bist ja verrückt :-))) Du hast die Zweige koloriert? Unglaublich schön!!! Deine Deko-Idee finde ich ganz bezaubernd.
    lg Waltraud

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.